Tour 6 - von der Wüstenlandschaft zur Wasserlandschaft (Radtour mit oder ohne Floßfahrt)



Auf dieser ca. 35 km oder 55 km langen Tour können Sie mit dem Fahrrad den Flutungsstand des künftigen Großräschener See sowie des Sedlitzer Sees erkunden.


Sie fahren durch rekultivierte Tagebauflächen des ehemaligen Tagebau Meuro und des Tagebau Sedlitz.
Dann könnten Sie vom Fahrrad auf ein Floß des Ilse-Seesportvereines wechseln. Bei dieser einstündigen Floßfahrt können Sie sich entspannen und genießen den Blick auf den schon vergleichsweise weit gefluteten See.
Anschließend geht es zurück zu den IBA-Terrassen, vorbei an dem zukünftigen Ilse-Kanal und der Wasseraufbereitungsanlage "Rainitza" .

Dauer:

35 km ca. 4,0 bis 5.0 Stunden

55 km ca. 6,0 bis 7,0 Stunden

Zielgruppe: geeignet für Besucher der IBA - Terrassen, des Seehotel, Reisebüros, Reisegruppen


Preise:
ab 10 Personen mit eigenem Rad auf Anfrage

bei geringerer Teilnehmerzahl, Preis erfragen

optionale Leistungen:
Fahrradausleih im SeeHotel oder über Seestadt-Touren möglich
Mittagessen oder Lunchpakete möglich

 


Tour 5








hier einige Bilder von der Tour